Willkommen auf der Seite der Realschule Rottweil

Zertifizierungen

 

 

Kontakt

Zum Jubiläum ein neues Schullogo

Im Hinblick auf das 50-jährige Jubiläum "gönnte" sich die Realschule 2018 ein neues Schullogo. Es wurde im Rahmen des Festakts den geladenen Gästen, am folgenden Tag der Schulgemeinschaft, vorgestellt:

 

 

Auf dem Bild von rechts nach links: RL i. R. Gerhard Krieg, der 1996 das alte Schullog entworfen hatte, in der Bildmitte Lisa Liedtke, die im Rahmen eines Projektes mit der Erich-Hauser-Gewerbeschule das neue Schullogo entworfen hat.

Das "neue" Logo (seit 19. Juli 2018)

Das Logo ändert sich – die Qualität bleibt

 

Rechtzeitig zum Schuljubiläum wurde auch der Entschluss gefasst, das alte Schullogo umzugestalten. So sieht nun das neue Logo der Realschule Rottweil aus: Eine Weiterentwicklung der Schule, bei der die "Persönlichkeit" erhalten bleibt - das Logo ist zeitgemäß modern und elegant
 

  

 
Das neue Logo setzt sich aus zwei groß geschriebenen „R“ zusammen, die Rücken an Rücken angeordnet sind. Dabei steht das linke „R“ auf dem Kopf. Zusammen bilden sie eine Achse im 45° Winkel. Indirekt kann man im Logo auch ein „S“ erkennen, so dass das Kürzel der Realschule Rottweil abgebildet wird.

 
Das Logo bildet in seiner Gesamtheit einen Kreis. Dieser symbolisiert Dynamik, Ausgewogenheit, Bindung und Zeitlosigkeit. Ein Kreis wirkt beruhigend und einladend und symbolisiert, dass es immer „rund läuft“ und vorwärts geht. Ein Kreis verbindet alles und alle miteinander und es gibt kein Vor- oder Hintereinander. Alle Schüler_innen sind gleich, aber doch verschieden. Ein Kreis ist etwas Komplettes und etwas Gemeinsames. Die zwei Farben passen wie bei einem Puzzle zusammen.
 

Für Unendlichkeit und Verbundenheit stehen die beiden Buchstaben „R“. Diese können auch als Unendlichkeitszeichen interpretiert werden, da sie miteinander verschmolzen sind, was ebenfalls Verbundenheit ausdrücken soll.

 

Das neue Logo entstand im Rahmen einer Projektarbeit der Mediengestalter-Azubis (D2MT) der Erich-Hauser-Gewerbeschule Rottweil. Im November 2017 wurden von Konrektorin Margit Honer die Vorstellungen der Realschule der Klasse erläutert. Im Januar 2018 wurden dann die sehr unterschiedlichen Entwürfe – 16 an der Zahl – der Schulleitung präsentiert.

 

 

Fünf Vorschläge kamen dabei in eine engere Vorauswahl, von denen im Anschluss dann drei der Gesamtlehrerkonferenz der Realschule vorgestellt wurden.

 

 

Als Siegerin ging schlussendlich der Entwurf von Lisa Liedtke (MIKKO Werbetechnik & Messebau) aus dem Abstimmungsprozess hervor:

 

 

Nachdem das neue Logo so im Grundsatz feststand, gab es anschließen noch diverse Feinabstimmungen bzgl. der Farben sowie der Schrift, bevor das neue Logo endgültig feststand.

Das "alte" Schullogo (1996 - 2018)

Bis zu Beginn der 90er Jahre besaß die Realschule weder einen Namen, noch ein Logo. Das wollte der damals neu in sein Amt eingesetzte Realschulrektor Johannes Jäger ändern. Seine Idee war es, unsere Schule auf allen ihren Schreiben auf einen Blick erkennbar zu machen. Dazu brauchte es nicht unbedingt einen Schulnamen – den es bis heute nicht gibt – jedoch einen in Form und Gestaltung gleichbleibenden Briefkopf. Herr Jäger bat den Realschullehrer Gerhard Krieg darum, hierzu ein Logo zu entwerfen.

 

Motivfindung und gestalterische Ideen: Für das Anliegen boten sich folgende Sujets an:

  • Das Realschulgebäude selbst,
  • Charakteristische Bauten der Stadt,
  • Die Stadtsilhouette,
  • Eine Teilansicht der Stadt.

  

 

Den Gedanken an eine bildnerische Darstellung des Realschulgebäudes ließ man schnell fallen, da es in Rottweil andere, bekanntere und damit charakteristische Bauten gibt wie Türme, Kirchen, …

 

 

Es ist jedoch schwer, eine Verbindung der Realschule mit einzelnen Rottweiler Sehenswürdigkeiten herzustellen. So kam im nächsten Schritt die Stadt mit ihrer Silhouette in Frage. Eine gute Wirkung kann aber nur erzielt werden, wenn zu den bekannten Umrisslinien eine ergänzende schwarze, flächige Ausmalung erfolgt.

 

   

 

Allerdings zeigte sich hierbei ein weiteres Problem: Das Logo wirkte zu massiv in einem starken schwarz-weiß-Kontrast.

 

 

Gesucht war folglich eine Lösung, die nicht aufdringlich wirkt, trotzdem aber das Erkennungsmerkmal "Realschule Rottweil" klar und eindeutig hervorhebt.
So bot sich eine Teilansicht Rottweils an mit einigen markanten Gebäuden der Stadt in Verbindung mit einer Teilsilhouette, so dass der Erkennungswert gewährleistet ist.

 

 
Bekannt ist der Anblick von der Au aus über das Viadukt hinauf zum Spital auf einige Gebäude und Kirchtürme der Stadt. Zur grafischen Umsetzung des Ganzen eignete sich eine filigranere Federzeichnung in Verbindung mit einer ebenso feinen, aber klareren und gut lesbaren Schrift. So entstanden die beiden bekannten Logos:

 

  
Einerseits für den Briefkopf mit weiteren Angaben wie Telefonnummer, Anschrift und später natürlich auch der Internetadresse. Andererseits gab es das Logo für Urkunden und andere Schreiben.

 
Nachdem das "alte" Logo annähernd 25 Jahre sämtliche Schreiben der Realschule Rottweil als Erkennungsmerkmal gedient hat, sollte im Zuge des 50-jährigen Jubiläums 2018 ein neues, moderner gestaltetes Logo das alte ablösen.

Zertifizierungen

 

 

Kontakt

Schnellzugriffe

Stadt Rottweil

SCHULEWIRTSCHAFT - Region Rottweil

Schulamt Donaueschingen

   

Aktuelles

 

Nützliches



 

Schließfachanlage

 

Schülermensa

 

Für unsere Fahrschüler